Alternativbild

Rezepte

Auf dieser Seite veröffentlichen wir Rezepte, die als kleine Anregung dienen sollen.

Frühjahrsbrot

Vorspeise / Zwischenmahlzeit

Frühjahrsbrot mit Ei

ZUTATEN

Rezept für 4 Personen
4 hartgekochte Eier
200 g Frischkäse (Magerstufe)
Salz
frisch gemahlener Pfeffer
2 Kästchen Kresse
100 g Möhren
100 g Salatgurke
100 g Kohlrabi
4 Scheiben Vollkornbrot

Frischkäse mit Salz, Pfeffer und Kresse verrühren. Möhren der Länge nach in Scheiben schneiden und dann in Stücke schneiden. Gurke und Kohlrabi in Scheiben schneiden. Eier schälen und in Scheiben schneiden. Das Vollkornbrot nach eigenen Gusto belegen und servieren.

Omlette mit grünem Spargel und Schafskäse

Hauptspeise

Omlettte mit Spargel

Zutaten für 2 Portionen:
16 Stangen grüner Spargel; Salz; 20 g Butter; Zucker; 80 g Schafskäse (Feta); 4 Bärlauchblätter; 6 Eier; 2 El Schlagsahne; weißer Pfeffer; 4 El Öl.

Zubereitung

  1. Das untere Drittel der Spargelstangen schälen, Enden abschneiden. Spargel in kochendem Salzwasser mit Butter und 1 Prise Zucker 5-7 Minuten kochen, dann mit einer Schaumkelle herausnehmen und abtropfen lassen. 6 Spargelstangen schräg in dünne Scheiben schneiden. Schafskäse zerbröseln, Bärlauchblätter längs in feine Streifen schneiden.
  2. Für 1 Omelett je 3 Eier mit 1 El Sahne, Salz und Pfeffer verschlagen. 2 El Öl in einer beschichteten Pfanne (28 cm Ø) erhitzen, die Hälfte der Spargelscheiben darin anbraten, die Eiermischung hineingeben und bei milder Hitze 3 Minuten stocken lassen. Mit 40 g Schafskäse bestreuen und zugedeckt bei milder Hitze ca. 6-7 Minuten stocken lassen. 5 Spargelstangen und die Hälfte der Bärlauchstreifen in das Omelett legen, zusammenklappen und zugedeckt weitere 2-3 Minuten bei milder Hitze garen. Das 2. Omelett ebenso herstellen.

 Quelle: essen und trinken.de | Foto: Heino Banderob